Download
HoopDance advanced-Reifen 17mm Rohrstärke mit Holzverbinder - Klappanleitung und Hinweise zur Benutzung
Klapp-Anleitung 17mm mit Grafik.pdf
Adobe Acrobat Dokument 692.7 KB

HOOP CARE / BITTE BEACHTEN / GUT ZU WISSEN / FAQ ANSWERS

um möglichst lange Freude an Deinem Hula zu haben, zur Vermeidung von Verformungen und um die Lebensdauer des Tapes auf ein Maximum zu verlängern,  beachte bitte folgendes:

  • nur zum Transport verkleinert lassen
  • das Tape sollte nicht  häufiger als nötig nass werden
  • nicht zu oft der prallen Sonne aussetzen und hohe Temperaturen vermeiden
  • nicht auf harten rauhen Böden üben und sichergehen dass genügend Platz um dich herum ist
  • Schläge an Wände oder andere Gegenstände können nicht nur das Tape am Reifen beschädigen, sondern Farbabrieb-Streifen vom Gaffatape an Wänden und Böden verursachen. Es gibt weltweit kein hochwertigeres und besser geeigneteres Gewebeband für den nötigen Grip auf professionellen handgemachten HulaHoops als das original ProTapes Gaffatape aus den USA, welches wir verwenden. Dass dieses Farbabrieb verursachen kann, ist unvermeidbar und dies tut JEDES farbige Gewebeband. Färbt i.d.R. nicht auf Haut oder Kleidung, solange beides trocken ist.
  • Falten/Knicke im Folientape entstehen beim Klappen, beeinträchtigen jedoch nicht die Funktionalität! Anders als das Gaffa-Gewebeband kann sich das Folientape nämlich nicht mitdehnen beim Verkleinern/Einklappen des Reifens. Die Falten ziehen sich weitestgehend wieder gerade.
  • ACHTUNG! Benutzung in der Öffentlichkeit kann Lebensfreude und Kontakt zu anderen Menschen erheblich steigern sowie ungewöhliche Aufmerksamkeit und Nachahmung, sowie weitere unabsehbare gruppendynamische Prozesse zur Folge haben!